[zurück] Aktuelles ] Events ] Spielort ] Turniere ] Mannschaften ] Gästebuch ]

Beitrag 2018
Unterstützung
Presse

 

Pressemeldungen

Mädchen und Damen an die TT-Platten
Hellersdorf:
Seit gut einem Jahr nutzen die Tischtennisspieler(innen) vom Sportclub Eintracht Berlin die Sporthalle in der Hermsdorfer Straße. An neun Tischtennisplatten trainieren rund 100 Mädchen und Jungen, Damen und Herren im Alter zwischen neun und weit über 60 Jahre. In den nächsten Wochen sollen wieder verstärkt Mädchen zwischen neun und 18 Jahren sowie Frauen jeden Alters für das schnelle Rückschlagspiel mit dem Zelluloidball begeistert werden. Wer sich in die Kunst von Unter- und Oberschnitt, von Schmetterschlag und Topspin einweisen lassen möchte, kann montags von 17.30 bis 19 Uhr zum Schnuppertraining in die Halle an der Hermsdorfer Straße 29 (Nähe U-Bahn-Station Hellersdorf und Straßenbahnhaltestelle Nossener Straße) kommen. In dieser Zeit sind sowohl für Mädchen als auch Frauen Neuanmeldungen möglich. Ansprechpartner vor Ort ist Übungsleiterin Adriana Gutbub. Die Mädchen, die regelmäßig im Verein spielen wollen, können montags und freitags von 17.30 bis 19 Uhr trainieren. Damen ab 18 Jahre haben sogar an vier Tagen in der Woche - Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, jeweils von 19 bis 22 Uhr - die Gelegenheit, das attraktive Spiel zu erlernen und in einem familiär geführten Verein neue Kontakte zu knüpfen. Weitere Informationen zum Trainings- und Spielbetrieb erteilt auch Andreas Seidler vom Vereinsvorstand unter der Rufnummer 0179/6924814.
Verfasser: Torsten Müller


Wichtiger Hinweis zu den Trainings- und Anmeldezeiten:

Von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
ist es für interessiert Jugendliche möglich zum Probetraining zu kommen oder sich anzumelden.

Ab ca. 19:30 Uhr
können sich interessierte Erwachsene melden.

Verfasser: Ralf Schemmel

 

 
 

[zurück] Downloads ] Links ] Impressum ]

     

Last Update: 25.03.2014

   

Verantwortlich: Ralf Schemmel

E-Mail: Ralf.Schemmel@scebtt.de